Maharishi Lichttherapie mit Edelsteinen Phase I, Teil II

Lernen Sie die Theorie hinter der Maharishi Lichttherapie mit Edelsteinen, einer leistungsstarken, gesundheitsfördernden Technologie

    

5. April - 24. Mai 2022

Mit Joachim, Iris und Orelia Roller

 

Gastredner: Eva Bergmann, Ayala Melzer

 

 

Jetzt anmelden

TM-Lehrer und Angehörige der Gesundheitsberufe, die das TM-Sidhi-Programm praktizieren

Live online mit Aufzeichnungen, die drei Monate lang verfügbar sind

20:00-21:30 MESZ | Jeden Dienstag 5. April - 24. Mai 2022

Kursgebühr: 240€ (inkl. MwSt.)

Für Teilnehmer aus einkommensschwachen Ländern gelten ermäßigte Preise - weitere Informationen zu den Preisen für die verschiedenen Länder finden Sie auf dem Anmeldeformular.

 

Verfügbar in Deutsch mit Live-Simultanübersetzung in Englisch und Russisch

Besondere Angebote

  • Sonderpaket Teil I (on-demand) und Teil II (live online): 360€ (inkl. MwSt.)
  • Nehmen Sie Teil II als Auffrischung für frühere Teilnehmer des Präsenzkurses, nur 169€ (inkl. MwSt.)

Online
Unterricht

 

Monate von
Lernen

 

Offen für TM-Lehrer und TM-Sidhas

 

Online-Unterricht

Monate des Lernens

Offen für TM-Lehrer und TM-Sidhas

 

Über den Kurs

Nach dem Erfolg des ersten Online-Kurses zur Maharishi Lichttherapie mit Edelsteinen laden wir Gouverneure und Sidhas herzlich ein, an Phase I, Teil 2 dieses ganz besonderen Kurses teilzunehmen, um mehr über die Theorie der Maharishi Lichttherapie mit Edelsteinen zu erfahren.

In diesem umfassenden Training lernen Sie die Theorie hinter der Maharishi Lichttherapie mit Edelsteinen kennen, einer kraftvollen, gesundheitsfördernden Technologie, die Joachim und Iris Roller unter Maharishis Anleitung entwickelt haben.

Sie werden die Grundlagen darüber lernen, was die Navaratnas, die neun in den Veden beschriebenen Edelsteine, sind und welche Qualitäten sie im Lichte des Veda und der menschlichen Physiologie haben.

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses können Sie an Phase 2 teilnehmen, einem Vor-Ort-Kurs, um die Edelsteine selbst zu erleben und zu lernen, Behandlungen für andere zu geben und eine lohnende Karriere als Maharishi Lichttherapie mit Edelsteinen zu machen.

Dieser Kurs dient als ideale Auffrischung für alle, die den kompletten Maharishi Lichttherapie mit Edelsteinen-Wohnkurs vor und einschließlich 2019 besucht haben. Wenn Sie Teil I der Phase I des Kurses im Jahr 2021 nicht besucht haben, können Sie auch die Aufzeichnungen nachholen und dann an dem Kurs teilnehmen.

Lernpunkte von Teil II der Phase 1

  • Wissenschaftliche gemmologische Kenntnisse über die physikalischen Eigenschaften und Qualitäten von Edelsteinen
  • Wissen über die einzelnen Edelsteine - Zusammenhänge im Licht der Veden und der menschlichen Physiologie
  • Die Qualitäten der Edelsteine und ihre Beziehungen zu Aspekten des Geistes und des Körpers
  • Grundlagen für die Anwendung der Maharishi Lichttherapie mit Edelsteinen
  • Voraussetzungen für die Durchführung von Behandlungen
  • Edelsteine im Licht des Maharishi AyurVeda

Lernpunkte von Teil II der Phase 1

  • Wissenschaftliche gemmologische Kenntnisse über die physikalischen Eigenschaften und Qualitäten von Edelsteinen
  • Wissen über die einzelnen Edelsteine - Zusammenhänge im Licht der Veden und der menschlichen Physiologie
  • Die Qualitäten der Edelsteine und ihre Beziehungen zu Aspekten des Geistes und des Körpers
  • Grundlagen für die Anwendung der Maharishi Lichttherapie mit Edelsteinen
  • Voraussetzungen für die Durchführung von Behandlungen
  • Edelsteine im Licht des Maharishi AyurVeda

Über Uns die Fakultät

 

Joachim und Iris Roller leiten das Maharishi Lichttherapie mit Edelsteinen (MLG) Programm und sind die Dozenten für diesen Kurs. Professor Joachim Roller, ein Gemmologe und Juwelier, entwickelte die MLG über 30 Jahre lang unter der Leitung von Maharishi.

Nachdem er jahrelang als angesehener Schmuckdesigner gearbeitet hatte, unter anderem als Chefdesigner bei Christian Dior, erlernte Joachim die Transzendentale Meditation und wurde TM-Lehrer. Er und seine Frau Iris haben über 800 Menschen in der TM-Technik unterrichtet.

Bald darauf traf sich Joachim mit Maharishi und fragte ihn, wie er Edelsteine einsetzen könnte, um eine bessere Gesundheit und die Entwicklung des Bewusstseins zu fördern. Maharishi riet ihm, sich mit AyurVeda, dem traditionellen indischen Gesundheitssystem, zu befassen und das alte Wissen mit moderner Technologie zu verbinden.

Joachim nahm Maharishis Rat an und begann seine 30-jährige Suche nach einer praktischen, modernen Technologie, die die Vorteile von Edelsteinen für jedermann zugänglich macht. Mit Maharishis Anleitung war er erfolgreich, und MLG ist nun in zahlreichen Ländern der Welt erhältlich.

Heute leiten Joachim und seine Frau Iris die Entwicklung von MLG weltweit und haben im Laufe der Jahre zusammen über 200 MLG-Praktiker ausgebildet. Sie haben Phase I des Trainingskurses 19 Mal durchgeführt und das Material jedes Jahr verfeinert.

 

Praktische Punkte

Kursgebühr

Die Kursgebühr nur für Teil 2 beträgt 240 Euro (inkl. MwSt.).

Spezielle Paketgebühr für Teil I (On-Demand) und Teil II (Live-Online): 360 € (inkl. MwSt.).

Wenn Sie bereits an einem Präsenzkurs teilgenommen haben und Teil II des Online-Kurses zur Auffrischung besuchen möchten, können Sie dies für nur 169 € (inkl. MwSt.) tun.

Für Länder mit geringem Einkommen gilt ein Sondertarif für diesen Kurs. Bitte entnehmen Sie dem Anmeldeformular Ihre Kursgebühr.

Kursplan

Jeden Dienstag, 20:00-21:30 Uhr MESZ, 5. April - 24. Mai 2022 

Sitzung 1 - Dienstag, 5. April, 20:00-21:30 MESZ
Sitzung 2 - Dienstag, 12. April, 20:00-21:20 MESZ
Sitzung 3 - Dienstag, 19. April, 20:00-21:30 MESZ
Sitzung 4 - Dienstag, 26. April, 20:00-21:30 MESZ
Sitzung 5 - Dienstag, 3. Mai, 20:00-21:30 MESZ

Sitzung 6 - Dienstag, 10. Mai, 20:00-21:30 MESZ
Sitzung 7 - Dienstag, 17. Mai, 20:00-21:30 MESZ
Sitzung 8 - Dienstag, 24. Mai, 20:00-21:30 MESZ

Wenn Sie eine Sitzung verpasst haben, können Sie die Wiederholungen bis drei Monate nach Kursende auf der neuen Online-Kursplattform von MERU abrufen.

 

Einstieg in den Kurs

Die technischen Voraussetzungen für die Teilnahme sind ein Desktop, ein Laptop oder ein mobiles Gerät mit Internetzugang. Der Kurs wird mit der Videokonferenzsoftware Zoom durchgeführt. Eine Anleitung zur Nutzung von Zoom und die Anmeldedaten für die Teilnahme am Kurs werden vor dem Kurs bereitgestellt.

Sobald der Kurs begonnen hat, können Sie verpasste Lektionen nachholen oder alle Lektionen, die Sie gerne noch einmal sehen möchten, bis zu drei Monate nach Kursende auf unserer Online-Plattform nachlesen.

Bewerben Sie sich bis zum 4. April für diesen aufschlussreichen Kurs!

de_DEDeutsch