Maharishis Wissenschaft der kreativen Intelligenz

 Aufgezeichnete Sitzungen und wöchentliche Fragen und Antworten - 24. April - 31. Juli 2022

Mit Dr. Bevan Morris und Dr. Ashley Deans

Jetzt anmelden

Offen für alle Praktizierenden der Transzendentalen Meditation

Verfügbar in Englisch, bei ausreichender Nachfrage auch in anderen Sprachen.

Kursgebühr: 399€ (inkl. MwSt.)

Für Einwohner von Ländern mit niedrigem Einkommen gelten deutlich niedrigere Preise, siehe Antragsformular.

Aufgezeichnete Sitzungen

Live-Fragestunde pro Woche, für 3 Monate

Offen für Praktizierende der Transzendentalen Meditation

Aufgezeichnete Sitzungen

Wöchentliche Live-Sitzung mit Fragen und Antworten, 3 Monate lang

Offen für Praktizierende der Transzendentalen Meditation

Maharishi spricht über die Verbindung zwischen der Wissenschaft der Kreativen Intelligenz und der Transzendentalen Meditation.

Über den Kurs

Begleiten Sie Dr. Bevan Morris und Dr. Ashley Deans durch Maharishis beliebten Kurs mit 33 Lektionen über die Wissenschaft der Kreativen Intelligenz (SCI). Dieser Online-Kurs vermittelt Ihnen ein tiefgehendes Verständnis der Wissenschaft der Kreativen Intelligenz.

Der Kurs umfasst historische Maharishi-Vorträge sowie aufgezeichnete Diskussionsrunden, die von den Dozenten geleitet werden. Maharishi verwendet in diesen umfassenden Vorträgen klare Analogien und effektive Wiederholungen, um Ihnen zu ermöglichen, die Prinzipien des Bewusstseins und der Intelligenz, die der gesamten Schöpfung zugrunde liegen, zu verstehen und zu integrieren.

Jede Vorlesung wird in Abschnitten von 15 bis 20 Minuten wiedergegeben, gefolgt von aufgezeichneten strukturierten Aktivitäten, die Ihnen helfen, das Wissen aufzunehmen. Neben diesen Aktivitäten haben Sie auch die Möglichkeit, den Dozenten Dr. Bevan Morris und Dr. Ashley Deans in einer wöchentlichen Live-Fragestunde Fragen zu stellen.

Was ist die Wissenschaft der kreativen Intelligenz?

Die Wissenschaft der schöpferischen Intelligenz (SCI) bildet die Verbindung zwischen der heutigen Wissenschaft und der alten vedischen Wissenschaft. Die Physiker sagen uns heute, dass alles aus einem einzigen zugrundeliegenden Feld kommt: dem vereinheitlichten Feld. Nach der Maharishi Vedischen Wissenschaft liegt in diesem vereinheitlichten Feld das Feld der kreativen Intelligenz, ein Feld, auf das wir jedes Mal zugreifen, wenn wir Transzendentale Meditation praktizieren.

Über die Fakultät

Maharishi's Totales Wissen

Dr. Bevan Morris

Bevan Morris, DSCI, verbrachte über 39 Jahre mit Maharishi, dem Gründer der Transzendentalen Meditation. Seit er 1969 Lehrer der Transzendentalen Meditation wurde, arbeitete Dr. Morris mit Maharishi an vielen Projekten und ist eine prominente Führungspersönlichkeit in der TM-Organisation. Er ist ehemaliger Präsident der Maharishi International University und ist seit 2005 Premierminister des Globalen Landes des Weltfriedens. Dr. Morris hat einen MA und BA in Psychologie und Philosophie von der Universität Cambridge und einen MSCI und DSCI von der Maharishi European Research University.

Maharishi's Totales Wissen

Dr. Ashley Deans

Ashley James Deans, PhD, ist Lehrer für Bewusstseinsbasierte Pädagogik und hat in über 100 Ländern Vorträge gehalten. Dr. Deans ist Professor für Pädagogik und Physik an der Maharishi International University, Dekan der Fakultät an der MERU und Direktor der Maharishi School of the Age of Enlightenment, wo SCI in den Lehrplan integriert ist. Maharishi ehrte Dr. Deans als globalen Botschafter der bewusstseinsbasierten Bildung.

Was Kursteilnehmer sagen

Es war eine Ehre und ein Privileg, die wertvollsten Kenntnisse der Wissenschaft der Kreativen Intelligenz zu erwerben. Durch SCI habe ich gelernt, dass alles im Leben möglich ist. Man wird sich bewusst, dass Wachstum die natürliche Ordnung aller Aspekte ist.

Der SCI-Kurs hat uns ein Verständnis dafür vermittelt, was in uns vorgeht. Wir waren in der Lage, uns gegenseitig zu unterstützen, während wir uns jeden Tag verändern und wachsen. Ohne SCI wäre diese Unterstützung vielleicht nicht möglich gewesen. Wir hätten die Auswirkungen der TM auf uns selbst und unser Umfeld nicht verstanden. Die Person, die am meisten davon profitiert hat, ist unser Sohn. Er hat Eltern, die glücklich und zufrieden sind. Abschließend möchte ich meinen SCI-Dozenten dafür danken, dass sie einen so wunderbaren Kurs gegeben haben. Die tiefgreifenden Veränderungen, die in mir stattgefunden haben und immer noch stattfinden, haben sich sowohl auf mein Berufs- als auch auf mein Privatleben positiv ausgewirkt. Ich bin dankbar und dankbar für alles, was ich gelernt habe.

Der SCI hat mich definitiv zu einem besseren Menschen gemacht, der auf seine eigene kleine Weise einen Beitrag zur Menschheit leisten kann. Wenn ich auf meine Vergangenheit schaue und mich mit der Gegenwart vergleiche, bekomme ich einen Kloß im Hals und Tränen in den Augen, und ich kann nur sagen: "Danke, Gott, danke.

Im Moment gilt mein Interesse meiner Selbstentwicklung und der Entwicklung eines harmonischen Familienlebens. Der wichtigste Punkt in der SCI, der in diesem Zusammenhang zur Sprache gekommen ist, ist der Punkt, dass es Einheit in der Vielfalt geben kann. SCI ist in der Lage, die Unterschiede aller Individuen in der Familie zu harmonisieren, d.h. zu stärken und auch die Einheit der Familie zu stärken. Durch SCI bin ich toleranter geworden und akzeptiere andere. Mein Ziel im Leben ist es, erleuchtet zu werden, und um dieses Ziel zu erreichen, brauche ich SCI.'

Kursgebühr

Die Kursgebühren sind je nach Einkommensniveau des Landes in drei Stufen gestaffelt und reichen von 133 € bis 399 € (inkl. MwSt.). Geben Sie Ihr Land in das Anmeldeformular ein und die richtige Kursgebühr wird angezeigt. Diese wird bei der Anmeldung entrichtet.

Kursplan

Jeden Sonntag wird es eine einstündige Live-Fragestunde geben. Die Live-Fragestunden finden vom 24. April bis zum 31. Juli 2022 statt. Bitte beachten Sie: Wenn Sie nicht an einer Sitzung teilnehmen können, können Sie die Aufzeichnungen unter online.meru.international nachholen. 

Live-Fragestunde mit Dr. Bevan Morris und Dr. Ashley Deans jeden Sonntag um 19:30-20:30 Uhr MESZ (Amsterdam).

Zusätzliche Fragestunden zu Zeiten, die für Australien, Neuseeland und Südostasien günstig sind, beginnend am Sonntag, den 15. Mai und jeden zweiten Sonntag um 11:00-12:00 Uhr AEST (Sydney).

Alle aufgezeichneten Vorträge und Sitzungen werden für die Dauer des Kurses + drei Monate auf unserer Online-Plattform zur Verfügung stehen. 

Einstieg in den Kurs

Die technischen Voraussetzungen für die Teilnahme sind ein Desktop, ein Laptop oder ein mobiles Gerät mit Internetzugang. Der Kurs wird mit der Videokonferenzsoftware Zoom durchgeführt. Eine Anleitung zur Nutzung von Zoom und die Anmeldedaten für die Teilnahme am Kurs werden vor dem Kurs bereitgestellt.

Bitte beachten Sie: Jede aufgezeichnete Sitzung, einschließlich der Übersetzungen, wird innerhalb von 24 Stunden nach Ende der Sitzung auf unserer Online-Plattform online.meru.international verfügbar sein. Nach der letzten Sitzung des Kurses werden alle Sitzungen für weitere drei Monate auf unserer Online-Plattform zur Verfügung stehen.

Melden Sie sich bis zum 1. Mai mittags an, um an diesem speziellen Kurs über Maharishis Wissenschaft der kreativen Intelligenz teilzunehmen.

de_DEDeutsch